Herrenring gefertigt in 500 Palladium mit Rotgold-Feder, zwei naturfarbenen Brillanten und einem Schweizer Rauchquarz.

Herrenschmuck

Schmuck für Herren wird von den Juwelieren schon seit Jahren vernachlässigt, so trägt der Mann im besten Fall eine Uhr und einen Ehering. Suchen Sie jedoch hochwertigen, einzigartigen Herrenschmuck abseits der Massenware, ist das Angebot schnell beschränkt. Wir möchten dies für unsere Kunden ändern. Exklusiver, sorgfältig gestalteter und handgearbeiteter Herrenschmuck liegt uns am Herzen.

Inspiration

Unser neuer Herrenring ist inspiriert durch die Vorstellung eines Raumschiffes, das aus geheimnisvollen, fremden Galaxien durch die Weiten des Universums gleitet. Die Oberfläche aus 500 Palladium ist handgraviert und in den Vertiefungen geschwärzt. Eine Feder aus Rotgold sorgt für Tragekomfort. Seitlich sind zwei naturfarbene Diamanten in ein Sternmuster eingelassen, im Zentrum befindet sich ein gefasster Schweizer Rauchquarz.

Palladium

Das seltene Palladium gehört zu den edlen Platinmetallen und besitzt deren Eigenschaften, ist jedoch nur halb so schwer und etwas dunkler im Farbton. Als eigenständiges Schmuckmetall wird Palladium leider unterschätzt. Verwendung findet es vor allem als Legierungsmetall im Weissgold sowie in der Nanotechnologie und in Katalysatoren. Palladium kann vielseitig eingesetzt werden und eignet sich wunderbar für Herrenschmuck. Für unseren neuen Ring verwenden wir eine Legierung aus Silber und Palladium, die sich schwärzen lässt.

Schweizer Rauchquarz

Der Rauchquarz wurde schon in der Antike als Schutzstein verehrt und sollte den Träger vor Gefahr warnen, indem er sich dunkel verfärbt. Unser Schweizer Rauchquarz ist ein wunderschöner dunkler Morion aus dem Grimselgebiet. Er wurde in der Schweizer Edelsteinschleiferei passend zu unserer neusten Kreation geschliffen.